koba wurde im Jahr 2013 von Julia König und Christian Baumann gegründet und ist ein von München aus agierendes Designstudio.
Neben eigenen Projekten arbeiten wir sowohl als Freiberufler vor Ort als auch extern an Aufträgen.

koba verfolgt eine ganzheitliche Arbeitsweise gemäß dem Service Design Thinking Ansatz.

Wir stellen uns unseren Herausforderungen mit Neugierde und Engagement. Unser Ziel ist es dabei, sowohl für unsere Auftraggeber, als auch für deren Endkunden die bestmögliche Lösung zu realisieren.

Durch unsere Flexibilität und die Fähigkeit, auch komplexe Zusammenhänge schnell zu begreifen, können wir uns rasch und zuverlässig in neue Aufgabengebiete einarbeiten.

Im Rahmen unseres Designprozesses sehen wir uns nicht nur als Entwickler und Gestalter von Konzepten, sondern auch als Vermittler. Die Kommunikation mit unseren Kunden ist daher ein wichtiger Aspekt unserer Arbeitsweise.